Zinser Schneidbrenner - burgstaller-schweissungen.at

Sie sind hier: Über uns » Leistung » Zinser Schneidbrenner

ZINSER 1101 - direkt von der Zeichnung zum fertigen Teil



  • ZINSER 1101 - Auslegermaschine zum Autogenschneiden
    mit optoelektronischer Nachlaufsteuerung
    Mit der Brennschneidmaschine ZINSER 1101 fertigen wir Ihre Teile nach einer Zeichnungsvorlage.
    Die optoelektronische Nachlaufsteuerung LK110 tastet die Zeichnung ab und der parallel am Ausleger geführte Brenner schneidet das entsprechende Teil.
    Als Vorlage können Zeichnungen (Linienabtastung) verwendet werden. Mit dem Abgleich und der einstellbaren Verstärkung läßt sich die Steuerung an die Qualität der Vorlage anpassen. Je besser die Vorlage umso besser die Schneidqualität.


    Funktionen:

  • Handsteuerung über Koordinatenschalter für alle 4 Richtungen
  • Linien- und Kantenabtastung
  • Abtastgeschwindigkeit stufenlos regelbar von 50-1000mm/min, umschaltbar auf 200-4000mm/min
  • Automatischer Anschnitt (Sanftanlauf, Zuschalten von Vorschub und Schneidsauerstoff beim Anfahren)
  • Automatische Abschaltung (Vorschub, Schneidsauerstoff) beim Verlassen der Linie
  • Schnittfugenkompensation ±3mm
  • Eckenverzögerung
  • 3 - 80mm Materialstärke
  • Zeichnungsvorlage 700 x 1000mm (ca. DIN A1 Format)