Chronik - burgstaller-schweissungen.at

Sie sind hier: Über uns » Chronik

Die Firma Burgstaller Spezial - Schweißungen wurde im September 1991 von Johann Burgstaller als Partner für das Schweißen heikler Materialien gegründet.


1991 Firmengründung


1991 Verkauf von Schweißmaschinen, Zubehör und Reparatur. 




1992 Begann der Handel von Fronius Schweißmaschinen.
         Inzwischen handeln wir Markenartikel von Fronius, 
         ELMAG, ESAB, EWM, ISM, Linde-Gase,
 
        
Schweißzubehör diverser Firmen.


2006 zogen wir in den Gewerbepark Nösting bei der
         Fa. Katzlberger  GesmbH


2006 15-Jähriges Firmenjubiläum;


2007 Ausbildungszentrum für Schweißer mit oder ohne TÜV -
         Zertifikate nach  EN ISO 9606-1  / 9606-2
         Verfahrensprüfungen und Kreuzzugproben in allen  
         Schweißverfahren.


2010  Am 19. September folgte die Neueröffnung des neuen
          Ausbildungszentrum. 100m² reine Ausbildungsfläche
          und Schulungsraum mit angeschlossener Schlosserei.



Inh. Johann Burgstaller

Erste Zertifizierung EN ISO 3834-4 mit Herrn Dipl.-Ing. W.Pöllmann-Heller durch TÜV Rheinland am 06.06.2012